25 November 2017, 05:15
News Events
- +

Dienstleistungen in Buchführung für Gesellschaften in den GUS-Staaten

07.05.2017

Professionelle Buchführung, eindeutige Bestimmung der Arbeitsmethodik und Anwendung von Lizenzprogrammen sind die Grundlagen der erfolgreichen und geschützten Tätigkeit Ihrer Gesellschaft. Abhängig davon, inwieweit Ihre Buchführung kontrolliert und deutlich ist, inwieweit Ihre MitarbeiterInnen in Buchführung ausgebildet und kompetent sind, können Sie diese oder jene Ausgaben, die mögliche Minimierung der Steuerbelastung und auch Entwicklung des Finanzschutzsystems für Ihre Gesellschaft voraussagen. In vielen GUS-Staaten ist die Finanzdisziplin so verschärft geworden, dass es sich manchmal lohnt, zweimal die Dienstleistungen der Buchhalter zu bezahlen, als die vom Staat angerechneten Strafen zu zahlen.

Zurzeit bieten die MitarbeiterInnen von „Alps & Chase“ eine Komplett- oder Teilbuchführungsbetreuung an:

  • Erfassung der Steuer- und Buchführungsbilanzierungsrichtlinie;
  • Durchführung von Kassengeschäften;
  • Durchführung von Banktransaktionen (Führung der Rubel- und Valutakonten von Kunden; Vorbereitung und Buchung von Steuer- und Gebührenzahlungen durch Zahlungsaufträge in Budget- und Außenbudgetfonds; Abrechnungsführung mit verschiedenen juristischen Personen; Registrierung von Bankkontoauszügen über gebuchte Zahlungen; Arbeit mit dem „Bank-Kunde“-System);
  • Arbeitslohnberechnung und andere Operationen mit Personalberechnungen (Lohnabrechnung für Arbeitnehmer; Arbeitslohnsteuerberechnung, Steuer auf Einkommen der physischen Personen (NDFL), soziale Einheitssteuer (ESN), Berechnung von Pflichtbeiträgen für Renten- und Krankenversicherung zum Sozialversicherungsfonds (FSS) von Unfällen und Berufskrankheiten; Erfassung und Vorlage von Quartalsabrechnungen für die soziale Einheitssteuer (ESN) und Pflichtbeiträge zum Sozialversicherungsfonds (FSS); Durchführung der Gegenkontrolle mit Fonds und Budget nach der Berechnung und Bezahlung von Arbeitslohnsteuern; Erfassung von Berechnungen mit rechenschaftspflichtigen Personen; Abrechnungsbelege; Dienstreisekostenberichte);
  • Transaktionen für Materialrechnung und Bestandsfonds (Eingangs-, Verkehrs- und Abgangserfassung von Materialrechnung und Bestandsfonds);
  • Transaktionen in Grundmittelrechnung und Erfassung der immateriellen Vermögenswerte (Eingangs-, Verkehrs- und Abgangserfassung von Grundfonds und immateriellen Vermögenswerten; Anrechnung der monatlichen Abschreibung);
  • Abrechnungen mit Lieferanten, Auftragnehmern und anderen Kreditoren und Debitoren (Nachweis der geleisteten Arbeiten, Dienstleistungen von fremden Organisationen, Abstimmungen);
  • Fremdgelderrechnung und Spezialfinanzierung (Kredit-, Anleihe- und Finanzverbindlichkeitsrechnung; Zinsberechnung für aufgenommene Fremdgelder);
  • Vorbereitung und Vorlage von Buchführungs- und Steuerberichten an Steuerorgane und Außenbudgetfonds;
  • Vertretung von Kunden in Steuerorganen und Außenbudgetfonds;
  • Vorbereitung von Finanzberichten für Gesellschaftsleitung und Gesellschafter (Mitunternehmer);
  • Unterstützung bei der Unterlagenausfertigung für Export- und Importtransaktionen (Geschäftspässe, Beratung in Anleiheangelegenheiten, Geldmittelübergabe zum Grundkapital, Reservierung und anderen Transaktionen);
  • Unterstützung in der Personaldokumentationsführung;
  • Vorbereitung von Verwaltungsberichten;
  • Wiederherstellung der Buchführung und Revision von Buchführungsfehlern.

Der Preis für die Buchführung hängt von dem Tätigkeitsbereich Ihrer Gesellschaft, der Transaktionenanzahl im „1S“-System, den angewandten Buchführungsrichtlinien und auch von der Besteuerungsart ab. Für die Leitung Ihrer Gesellschaft (Geschäftsführer, Gesellschafter oder Mitunternehmer) können unsere MitarbeiterInnen Berichte in einer für sie eingängigen Form zusätzlich erstellen (Verwaltungsberichte).

Vorteile der Outsourcing-Buchführung:

Sicherheit. Unsere Datenbanken mit Buchungen werden auf Fernserver gespeichert, wo die tägliche Datenspeicherung funktioniert.

Qualität. Ihre Gesellschaft wird von Fachleuten unterstützt, die viele Arbeitserfahrungen in verschiedenen Businesssektoren (B2B und B2C) haben und gewissenhaft ihre Pflichten erfüllen. Hohe Dienstleistungsqualität wird durch spezielle Kontrolle der Buchhalterarbeit erreicht.

Rechtzeitigkeit. Sie können sicher sein, dass Ihre Buchführungsberichte bei den Staatsorganen rechtzeitig und in strikter Übereinstimmung mit ihren Ansprüchen vorgelegt werden. Unsere Buchhalter haben keine unerwarteten Ferien, Kündigungen u.s.w.

Angemessene Preise für Leistungen. Sie werden keine zusätzlichen Kosten für die Arbeitsplatzausstattung eines Buchhalters, für Computer, Buchführungs- und Rechtssoftware, Bücher und Schreibwaren tragen. Sie haben auch die Fortbildung Ihrer Mitarbeiter nicht zu bezahlen.

Anwendung von Lizenzprodukten. Unsere Buchhalter benutzen ausschließlich Lizenzsoftware, dies gewährleistet monatliche Erneuerung von Buchführungs- und Rechtsprogrammen laut den Änderungen in der Gesetzgebung der GUS-Staaten.

Steuern. Die Honorare für Buchführungsleistungen schließen schon alle Steuern ein und Sie brauchen zusätzlich Arbeitslohnsteuer nicht zu zahlen (im Vergleich zu dem Fall mit einem festangestellten Buchhalter).

Sprachen. Im Bedarfsfall können unsere Buchhalter Buchführungsunterlagen und Abschlüsse ins Englische übersetzen.


Возврат к списку